Werkstoffdatenblatt Alloy 31, 1.4562, N 08031

Werkstoffnummer 1.4562
Alloy Alloy 31
En Werkstoff Kurzname X1NiCrMoCu32-28-7
UNS N08031
Geschützte Warenbezeichnung Nicrofer 3127 hMo
ISO ISO 15156/MR 0175
VdTÜV 509

Haupteinsatzgebiete von Alloy 31

Alloy31 ist eine Eisen-Nickel-Chrom-Molybdän-Legierung mit Stickstoffzusatz. Die Legierung schließt die Lücke zwischen hochlegierten austenitischen Sonderedelstählen und Nickellegierungen. Alloy 31 hat sich bisher speziell in der Chemie und Petrochemie, in Erzaufschlussanlagen, in der Umwelt- und Meerestechnik sowie bei der Öl- und Gasgewinnung bewährt.

Beschreibung von Alloy 31

Einige merkmale von Alloy 31 sind:

  • Ausgezeichnete Beständigkeit gegen Korrosion und Erosion in phosphorsauren Medien
  • Hervorragende Beständigkeit gegen allgemeine und lokale Korrosion in Chloridoxid-Bleichanlagen in der Papierherstellung
  • Zulassung nach ISO 15156/MR 0175 bis zur Stufe VI für Sauergasanwendungen in der Öl- und Gasindustrie
  • Ausgezeichnete Beständigkeit in reduzierenden und oxidierenden Medien, sowie in siedender 67%iger Salpetersäure
  • Hervorragende Korrosionsbeständigkeit in basischen und auch sauren halogenidhaltigen Medien
  • Zulassung für Druckbehälter mit Betriebstemperaturen von -196 bis 550°C
  • Gute Verarbeit- und Schweißbarkeit
  • Ausgezeichnete Beständigkeit gegenüber Schwefelsäure auch in hochkonzentrierter Form

Chemische Zusammensetzung von Alloy 31


C
≤ %

Si
≤ %

Mn
≤ %

P
≤ %

S
≤ %

Cr
%

Mo
%

Ni

0 – 0,015

0 – 0,3

0 – 2,0

0 – 0,02

0 - 0,01

26 - 28,0

6,0 – 7,0

30 – 32,0

N
%

Cu
≤ %

Fe

0,15 – 0,25

1,0 – 1,4

Rest


Besondere Eigenschaften von Alloy 31

Temperatur-Bereich Nasskorrosionswerkstoff
Dichte 8,1 g/cm³
Bruchdehnung von Alloy 31 = 40 %
ISO-V Kerbschlagzähigkeit: = 185 J/cm² bei Raumtemperatur
= 140 J/cm² bei -196°C

Schweißzusatzwerkstoffe (zum Schweißen mit 1.4562)

Schweißstab Nicrofer S 5923 – FM 59 (w-Nr. 2.4607)
UNS N06059

umhüllte Stabelektrode 2.4609
UNS W86059
AWS A5.11: ENiCrMo-13
DIN EN ISO 14172:E Ni 6059 (NiCr23Mo16)